Rotwein Château Les Rambauds Bordeaux Supérieur 2014 aus Frankreich

Artikelnummer: FK-FR830302-2014
Ebenso reichhaltig wie vielschichtig, dominiert durch Aromen roter und schwarzer Beerenfrüchte, Lakritz und Zedernholz, zu denen sich dezente Vanille- und Toastnoten gesellen. Französisches Weingut Château Les Rambauds, Region Bordeaux.

Lieferant & Hersteller
Château Les Rambauds

Lieferzeit:
2-3 Tage

7,29 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(9,72 € / 1 l)
Artikelbeschreibung

Dem Auge zeigt er sich mit einem leuchtenden Kirschrot. Das ebenso reichhaltige wie vielschichtige Bukett wird dominiert durch Aromen roter und schwarzer Beerenfrüchte, Lakritz und Zedernholz, zu denen sich dezente Vanille- und Toastnoten gesellen. Am Gaumen gut strukturiert, voll im Geschmack, fleischig, im Abgang weich und ausbalanciert. Klassisch ein perfekter Begleiter von gegrilltem roten Fleisch, deftigen Eintöpfen und Schmorgerichten sowie Käseplatten.

Typ: Rotwein
Erzeuger/Weingut: Château Les Rambauds
Region: Bordeaux
Geschmack: Trocken
Jahrgangsklassifikation: -
Rebsorten: Merlot (55 %), Cabernet Sauvignon (35 %), Malbec (10%)
Alkoholgehalt: 12,50 % vol.
Flascheninhalt: 0,75 l

Säure (g/l): 4,90
Restzucker (g/l): unter 2,00
enthält Sulfite: ja
Fassreife: 12 Monate in Barriques
Fass: amerikanische Eiche
Lagerfähigkeit: Gutes Reifepotenzial

Speisenempfehlungen:
Fleisch: gebraten
Gerichte: Eintopf, Gegrilltem
Käse: Käseplatte

Erzeuger: Château Les Rambauds
Erzeugeradresse:  Rue André Ste. Pétronille 33193 Gironde-Sur-Dropt/La Réole Ced Frankreich
Ursprungsland: Frankreich
 



Weitere Infos zum Erzeuger/Weingut:

Château Les Rambauds
Frankreich

Eigentümer: GAEC de Cazade

Gründungsdatum: 1897

Die Firma Yvon Mau wurde im Jahre 1897 von Aristide Mau gegründet. Er war von der großen Zukunft der Bordeaux-Weine überzeugt, womit er recht behalten sollte. Heute gehört Yvon Mau zu dem exklusivsten Club 100 Jahre alter Firmen. Anfang des 20. Jahrhunderts nahm Yvon, der Sohn des Gründers, sein Hochrad und fuhr damit um die Entre-Deux-Mers Region herum, um neue Weine zu suchen. Dadurch wurde er als „Bordeaux-Entdecker” benannt. Einige Jahre später übernahm die Firma auch seinen Namen und entwickelte als Emblem der Firma die Silhouette eines Hochrad fahrenden Mannes. Im Jahre 1945 trat Michel Mau, der Sohn von Yvon und als der "Entwickler" benannt, in die Firma ein, der durch die tüchtige Arbeit seines Vaters der Firma eine neue Statur gab. Unter dem Kommando von Michel wurde Yvon Mau zu einem „der” Hauptweinhändler von Bordeaux-Weinen. 1971 trat Jean-François Mau als "Innovateur" in die Firma ein. Internationale Beziehungen, önologische Forschungen, Festlegung der Qualität und Innovation: Das sind die Schlüsselwörter in der Eroberung neuer Gebiete. Mehr als zuvor sah Yvon Mau Markt- und Kundenerwartungen voraus. Die Fusion zwischen der katalanischen Firma Freixenet und dem Bordeaux Händler Yvon Mau im Jahre 2001 eröffnete neue Perspektiven für die Entwicklung von internationaler Marken in hohem Maße. Dadurch bewegte sich die neue Gruppe auf den 10. Platz in der Weltrangliste der Weinproduktion. Im Jahre 2004 übernahm Yvon Mau die Firma "Grands Crus". Heutzutage ist Yvon Mau in 160 Ländern mit seinen Bränden und Château-Weinen vertreten. Philippe Laquèche trat im Juli 2007 in die Firma Yvon Mau als Geschäftsführer ein. Mit der Unterstützung der Freixenet-Gruppe begann eine neue Phase in der Firmengeschichte, heute sind sie auf Platz 9 der Weltrangliste der Weinproduzenten. Yvon Mau's Exklusiv-Wandel als Teil ihrer Zukunft-Strategie läuft sehr gut.

Regionen:
Bordeaux - Frankreich

Weine:
Château Les Rambauds Cuvée Petit Martinot Bordeaux Supérieur

Spezifikationen

Hersteller Château Les Rambauds
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN 3192371099084
Geschmack Trocken
Alkoholanteil in % 12.50
Jahrgang 2014
Zutaten Allergene: Enthält Sulfite.
Allergene enthält Sulfite
Erzeuger Château Les Rambauds
Erzeugeradresse Rue André Ste. Pétronille 33193 Gironde-Sur-Dropt/La Réole Ced FR
Ursprungsland Frankreich