PROTECTOR Einbau Funk-Abluftsteuerung AS-8040 Comfort mit 3 Funk-Sendern / Dunstabzugshaubenzubehör

EAN
4260070568046
Art.Nr.
PROTECTOR41090
Die PROTECTOR AS-8040 Einbau-Funk-Abluftsteuerung mit 2 Mini-Sendern (Fenster u. Rollladen) und einem Thermosender für Ofenrohr. Maße Empfänger (BxHxT): 82 x 125 x 35 mm. Maße Funksender (BxHxT): 70 x 30 x 22 mm. Maße Thermosensor (BxHxT): 48 x 120 x 22 mm. Im Lieferumfang sind 1 Empfänger, 1 Mini-Funksender Fenster, 1 Mini-Funksender Rollladen, 1 Thermosensor, 3V Batterie, Montagematerial und Montageanleitung.
Auf Lager
224,99 €
Inkl. Steuern, exkl. Versandkosten

 

Die PROTECTOR AS-8040 Einbau-Funk-Abluftsteuerung Comfort ist komplett kabellos und verfügt über einen Mini-Sender für Fenster, der wahlweise mit weißem oder braunen Gehäuse (passend für Holzfenster) eingesetzt werden kann, einen Mini-Sender für Rollladen und einem Funk-Thermo-Sensor für ein Ofenrohr. Der Empfänger kann in eine Unterputzdose oder direkt in die Abzugshaube montiert werden. Es lassen sich mit der AS-8040 bis zu 16 Funk-Sender anschließen.

Technische Details:

Empfänger zum Einbau in die Abzugshaube oder in die Unterputzdose
Spart Heizkosten und vermeidet unnötiges Dauerlüften
Thermosensor mit 2 Meter Kabellänge
Funk-Fensterkontakt im Minigehäuse, Gehäuse in weiß und braun (für Holzfenster)
Maximale Belastbarkeit: 1800 Watt (8A)
Funk-Reichweite: bis 50 Meter (Freifeld)
Frequenz: 868 MHz (codiert)

Inkl. Batterie: Batterie-Lebensdauer bis zu 5 Jahre


Maße Empfänger (BxHxT): 82 x 125 x 35 mm
Maße Funksender (BxHxT): 70 x 30 x 22 mm
Maße Funksender Rolladen (BxHxT): 70 x 30 x 22 mm
Maße Thermosender (BxHxT): 48 x 120 x 22 mm

Erweiterbar:
- Es können bis zu 16 Funk-Sender angelernt werden
- Diese können individuell einzeln oder in Serie geschaltet werden

Lieferumfang:
1 x Empfänger (Einbauschaltgerät)
1 x Mini-Funksender Fenster (mit Wechselgehäuse in braun)
1 x Mini-Funksender Rolladen
1 x Thermosender für Ofenrohr
1 x 3V Lithium Batterie CR2477A
1 x Montagematerial u. Montageanleitung

 

Download Bedienungsanleitung (PDF, ca. 1,5 MB)

Batterie-Entsorgung
Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können Ihre alten Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen oder überall dort abgeben, wo Batterien der betreffenden Art verkauft werden. Eine Rückgabe ist auch bei uns möglich: Die Batterien sind ausreichend frankiert zurücksenden (achten Sie bitte auf die gefahrgutrechtlichen Versandbestimmungen). Unsere Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Altbatterien der Art, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben, sowie auf die Menge, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.
 
Auf schadstoffhaltigen Batterien finden Sie die chemischen Symbole Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber und Pb für Blei, soweit die jeweiligen Masseprozente überschritten sind: 0,0005 Quecksilber, 0,002 Cadmium und 0,004 Blei. Batterien und Elektrogeräte sind durch dieses Zeichen, welches bedeutet, dass Batterien und Altgeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen, gekennzeichnet:

image