Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung AS-5100 DVGW geprüft! / Fensterschalter Wireless / Fensterkontaktschalter

Artikelnummer: AS-5100
Sicherheits-Abluftsteuerung – ist zum gleichzeitigen Betrieb von Abluftsystem und einer offenen Feuerstelle geeignet. Geprüft nach DVGW! 868 MHz, codiert, 2300W/10A.

Lieferant & Hersteller
Protector

Lieferzeit:
2-3 Tage

Artikel konfigurieren
ab
149,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung
 
Das Modell PROTECTOR AS-5100 – Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung – ist zum gleichzeitigen Betrieb von Abluftsystem und einer offenen Feuerstelle geeignet. Geprüft nach DVGW (siehe Text unten).


 http://shop.kitchenking.de/out/oxbaseshop/html/0/images/wysiwigpro/protector/p_4020_2b_kk.jpg


Überblick Produktinfo:
  • Komplettset inkl. Montagematerial
  • Zweikreis-Symetrieüberwachung (Fehlerfall-Sicherung)
  • Funk-Empfangskontrolle
  • Funk-Reichweite bis zu 50 Meter (Freifeld)
 
Sender:
  • Sendeeinheit mit Doppelsensor-Technik garantiert ausreichenden Fensteröffnungswinkel und Frischluftzufuhr.
  • Leitungsüberwachung auf Kabelunterbrechung und Kurzschluss
  • Batteriekontrolle
  • LED-Statusanzeigen

Empfänger (Abzugshaube, Ventilator):
  • Zwischensteckschaltgerät mit integrierter Kindersicherung
  • Mechanische Umstecksicherung mit Hauptschalterfunktion
  • Optische und akustische Fehlermeldung
  • Testtaster
  • Schaltleistung 2300 Watt
 
 
http://shop.kitchenking.de/out/oxbaseshop/html/0/images/wysiwigpro/protector/set_as4100.jpg
 
Lieferumfang:
  • 1 x Empfänger mit Umstecksicherung
  • Sender inkl. Batterien (3 x AA Mignon Alkaline)
  • 2 x Kabel (à 2,5 m) mit Magnetkontakten
  • Montagematerial
  • Montageanleitung mit Berechnungsformel

Download Bedienungsanleitung (PDF-Datei, 2,85 MB)



Warum, und was bedeutet DVGW ?

Diese Anlage wurde von der Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V, kurz DVGW, geprüft. Diese arbeiten eng mit den Schornsteinfeger-Verband zusammen…

Bei Neubauten ist es bereits Vorschrift ein DVGW geprüftes Gerät enzusetzen, bei Altbauten ist es aber nur noch eine Frage der Zeit bis dieses Vorschrift ist.
Der DVGW hat ein Regelwerk entwickelt, das z.Zt. die höchsten und sichersten Anforderungen an eine Abluftsteuerung stellt.
Voraussetzung für die Zulassung einer DVGW geprüften Abluftsteuerung ist eine sogenannte Sicherheits-Software in Verbindung mit ausgereifter Technik und hochwertigsten Komponenten/Bauteilen, die Fehlerquellen selbstständig erkennen kann und dann die Abluftsteuerung automatisch ausschaltet, wie zum Bspl. bei:

   1. Kabelbruch eines Sensors
   2. Ausfall eines von 2 Relais
   3. Ausfall eines von 2 Mikrocontroller
   4. Funkübertragung unterbrochen

Alle wichtigen Bauteile sind doppelt vorhanden. Außerdem muss die Anlage sofort abschalten, wenn das Fenster unter die Mindestöffnung zufällt, z. B. durch Wind, und es nicht mehr sichergestellt ist, dass genügend Frischluft zugeführt wird. Deshalb hier die 2-Sensoren Technik.

Spezifikationen

Hersteller Protector
Lieferzeit 2-3 Tage